BLOG

NEU BEI COMBYNE: ACHTLAND

Das junge Designer-Label Achtland wurde erst 2010 von Oliver Lühr und Thomas Bentz in Berlin gegründet wurde und gilt schon als eine der kreativ wertvollsten deutschen Modemarken.

Achtland SS2015 Kollektin: Rotes Kleid Achland AW14/15 Kollektion: Bluse mit RockAchtland SS2014 Kollektion: blaue JackeAchtland AW13/14 Kollektion: blaues Kleid

Achtung, Achtland!

Nach mehrjährigem Aufbau des Labels in Deutschland, möchten die beiden mit Achtland nun international durchstarten und sind deshalb von Berlin nach London gezogen. In ihrem charmanten Studio in Shoreditch, das sich im Dachgeschoss einer alten Druckerei aus viktorianischer Zeit befindet, setzen die beiden weiterhin leidenschaftlich ihre Ideen und Ihre Liebe zur Kunst und Architektur in Form ihrer Kollektionen um. Viele Stücke werden in Handarbeit produziert und stehen für höchstes Schneiderhandwerk. Beide möchten sich von Trends unabhängig machen: „Wir wollen Stücke mit einer langen Haltbarkeit kreieren. Beständigkeit muss ein Wert in sich sein“, so Lühr.

Die Achtland-Gründer Thomas Bentz und Oliver Lühr

Achtland-Gründer: Oliver Lühr und Thomas BentzOliver Lühr ist Absolvent des Central Saint Martins College in London und war unter anderem für Chloé und Balenciaga tätig. Thomas Bentz hat in London Politik- und Wirtschaftswissenschaften studiert und einige Jahre für das renommierte Politikinstitut Chatham House gearbeitet.

Der Name Achtland geht auf eine Figur aus der irisch-keltischen Mythologie zurück: Die schöne Königin Achtland war unzufrieden mit der iridischen Männerauswahl und beschloss daher einen Gott zu heiraten und die Erde zu verlassen. Diese Entschlossenheit und Stärke entspricht der Stil-DNA des Labels.

Written by

combynes Fashion Director schreibt hier über aktuelle Trends, persönliche Lieblingsteile, erstaunliche Fun-Facts und Hintergründe aus der Modewelt.